Verbundschule Süßen

Rektor: Herr Steffen Lonczig
Schulstraße 2
73079 Süßen

E-Mail
Telefon 07162/96 99 20
Telefax 07162/96 94 20
Kontakt
Sie sind hier:: Startseite / Realschule / Aktuelles / Sommergrüße

Sommergrüße der Schulleitung

Informationen für Eltern

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,
 
ein außergewöhnliches zweites Schulhalbjahr liegt hinter uns.
Nach einigen Wochen kompletter Schulschließung im März und April, konnten wir erfreulicherweise gegen Ende des Schuljahres wieder eingeschränkten Schulbetrieb anbieten. An der Grundschule wurde im Juli sogar wieder im Klassenverband unterrichtet. Dies soll in dieser Form auch im neuen Schuljahr in allen Klassenstufen umgesetzt werden. Allerdings können wir die Zeiten des Fernlernunterrichts nicht ganz hinter uns lassen. Auch das neue Schuljahr wird unter Pandemiebedingungen durchgeführt werden, d.h. unter besonderen Vorkehrungen an der Schule und mit Anteilen von Fernlernunterricht. Im Fernlernunterricht sind wir allerdings mittlerweile sehr gut aufgestellt, was ein kurzer Rückblick unterstreicht.
Während des zweiten Halbjahres wurden die Schülerinnen und Schüler mit Heimaufgaben von den Lehrkräften versorgt. Kein Unterricht im Klassenzimmer bedeutete für unsere Schülerinnen und Schüler zu Hause lernen zu müssen. In den Sekundarstufen der Gemeinschaftsschule und Realschule hat sich hierbei unsere moodle-Plattform bewährt. Mit weiteren Funktionen, wie z.B. Videochat, ausgestattet, war sie eine unserer wesentlichen Kommunikationsplattformen. In der Grundschule haben die Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler mit vorbereiteten Materialien versorgt. Schulartübergreifend waren die Lehrkräfte ansprechbar und haben unterstützt und beraten, soweit es möglich war. Hierfür einen großen Dank an alle Lehrkräfte des Schulverbunds.
Wir möchten auch einen Dank und ein Lob an die Schülerinnen und Schüler, die in der Zeit der Heimarbeit, konzentriert und zielstrebig an ihren Aufgaben gearbeitet haben, aussprechen. Dies erforderte auch einen großen Einsatz seitens der Eltern und Erziehungsberechtigten, für die diese Situation oft eine starke zusätzliche Belastung war. Darum möchten wir auch Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtige, erneut unseren herzlichen Dank für Ihre Unterstützung aussprechen.
An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an unsere Sekretärinnen, Hausmeister und das Reinigungspersonal, die immer ihren Pflichten und Aufgaben sehr sorgfältig nachgekommen sind und ohne die, die Umsetzung eines Hygienekonzepts nicht möglich wäre.
Am 14.09.2020 startet die Schule ins neue Schuljahr. Aktuell soll dies im Regelbetrieb stattfinden, d.h. es gelten keine Abstandregelungen unter Schülern mehr, und alle Klassen bekommen einen weithin normalen Stundenplan. Einige Besonderheiten wird das neue Schuljahr allerdings mit sich bringen, z.B. wurde vom Land beschlossen, dass Schüler ab Klasse 5 eine Maske tragen müssen. Dies gilt auch für alle Lehrkräfte, Mitarbeiter und Besucher, sobald sie das Schulgelände betreten. Wir möchten Sie schon jetzt darum bitten, Ihre Kinder hierüber eingehend zu informieren und für ausreichend Masken zu sorgen.
Da unter Pandemiebedingungen nicht alle Lehrkräfte zur Verfügung stehen, werden einzelne Fächer im Fernlernunterricht unterrichtet werden. Hierfür wird weiterhin die moodle-Plattform genutzt werden.
Auch im Unterricht an der Schule müssen wir einige Dinge beachten. Um eine zu große Durchmischung der Klassen zu vermeiden, werden einzelne Fächer, z.B. Sport, in anderer Zusammensetzung unterrichtet. Bei den Wahlpflichtfächern der Sekundarstufe I werden möglichst konstante Gruppen gebildet.
Für den Unterricht an sich ist zu sagen, dass in den ersten Wochen verstärkt auf Wiederholung und Aufarbeitung gesetzt wird. Auch wenn der Fernlernunterricht gut funktioniert hat und auch im eingeschränkten Präsenzunterricht vor den Ferien viel gemacht werden konnte, bedarf es dieser Zeit des intensiven Nachholens.
Besonders wichtig ist dies für die Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Schuljahr eine Prüfung abzulegen haben. Hier ist es besonders wichtig nachzusteuern. Wir werden versuchen, durch zusätzliche Angebote, besonders in den Fächern Technik, AES und Französisch, eine optimale Vorbereitung auf die Prüfungen zu gewährleisten.
Was die Prüfungen selbst angeht, wurden hier bereits einige Anpassungen seitens des Landes vorgenommen, wobei die Regularien im Kern erhalten bleiben. Das heißt, dass auch bei der Realschulabschlussprüfung die neue Form umgesetzt werden soll.
Der Prüfungszeitraum wurde auf nach den Pfingstferien verschoben. In allen schriftlichen Prüfungsfächern werden den Schulen mehr Aufgaben zur Auswahl vorgelegt, so dass auf schulspezifische Bedingungen eingegangen werden kann. Auch in den Prüfungen selbst sollen die Schülerinnen und Schüler mehr Wahlmöglichkeiten erhalten.
Die genauen Planungen für das neue Schuljahr werden im Laufe der Sommerferien erfolgen. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des dynamischen Verlaufs der Pandemie keine Aussagen getroffen werden können, ob das neue Schuljahr auch so, wie im Augenblick angedacht, starten wird.
Wir werden Sie auf der Homepage und über Mitteilungen in den Amtsblättern auf dem Laufenden halten.
Aktuell planen wir wie folgt:
Schulbeginn Klasse 2-4: Montag, 14.09.2020, 8.15 (Unterrichtsende 11.50 Uhr)
Schulbeginn Klasse 6-10: Montag, 14.09.2020, 8.15 (Unterrichtsende 11.50 Uhr)
Einschulung Klasse 1: Mittwoch, 16.09.2020, Kulturhalle Süßen
Einschulung Klasse 5: Mittwoch, 16.09.2020, 14.00 Uhr, Kulturhalle Süßen
Hier möchten wir bereits darauf hinweisen, dass wegen der Corona-Pandemie-Verordnung nur zwei bis drei Begleitpersonen bei den Einschulungsfeiern dabei sein können. Eine gesonderte Einladung zu den Einschulungsfeiern erfolgt noch.
Wir wünschen Ihnen eine erholsame Ferienzeit.
Ihnen und Ihren Kindern alles Gute
Und vor allem … Viel Gesundheit!
Die Schulleitung

Sekretariat Frau Ellinger

  • Tel.: (07162) 9333 220
  • Fax: (07162) 9333 228
  • E-Mail
  • Adresse:
    Schulstr. 4
    73079 Süßen

Öffnungszeiten:
Mo, Mi + Fr: 7.30 - 12.45
Di + Do       : 8.30 - 12.45
                 + 13.25 - 15.30

Unsere online Lernplattform

BORIS Siegel

Freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze in der Region finden Sie hier!

MINT-Schule

Kalender 2019